Weitere Angebote:

Lernspaziergänge, Vorträge, etc

Hier findet ihr die Termine zu den Veranstaltungen (z.B. Lernspaziergänge) der Hundeschule.


Derzeit verfügbare Angebote

in allen Kategorien

Lernspaziergang am 29.05.2022

Hundebegegnungen | Hundebegegnungen | Max. Teilnehmer: 4 | Preis: 20,00 €

Sonntag, 29.05.2022 10:30 Uhr (60 Minuten)
Karlsruhe - Daxlanden
Karlsruhe-Daxlanden
der genaue Treffpunkt wird nach Buchung des Termins bekannt gegeben


Hundebegegnungen gehören zum Alltag eines jeden Hundehalters.

Oftmals sind diese Begegnungen jedoch aus unterschiedlichsten Gründen nicht sehr leicht zu meistern.

Der Lernspaziergang soll euch den Raum geben, in sicherem und kontrolliertem Umfeld an euren „Baustellen“ zu arbeiten. Dabei ist es völlig egal, ob ihr einen Pöbler habt, euer Hund eher ängstlich reagiert oder sich euer Hund in Anwesenheit von Artgenossen einfach schwer konzentrieren kann.

Bei diesem Spaziergang laufen alle teilnehmenden Hunde an der Leine mit ausreichend Abstand zueinander. Je nach Hund und „Baustelle“ hinter- oder nebeneinander. Es kommt bei diesem Spaziergang zu keinem direkten Kontakt zwischen den Hunden.

Mein Ziel ist es, dass ihr lernt, wie ihr euren Hund souveräner durch Hundebegegnungen führt.

Lernspaziergang am 26.06.2022

Hundebegegnungen | Hundebegegnungen | Max. Teilnehmer: 4 | Preis: 20,00 €

Sonntag, 26.06.2022 10:30 Uhr (60 Minuten)
Karlsruhe - Daxlanden
Karlsruhe-Daxlanden
der genaue Treffpunkt wird nach Buchung des Termins bekannt gegeben


Hundebegegnungen gehören zum Alltag eines jeden Hundehalters.

Oftmals sind diese Begegnungen jedoch aus unterschiedlichsten Gründen nicht sehr leicht zu meistern.

Der Lernspaziergang soll euch den Raum geben, in sicherem und kontrolliertem Umfeld an euren „Baustellen“ zu arbeiten. Dabei ist es völlig egal, ob ihr einen Pöbler habt, euer Hund eher ängstlich reagiert oder sich euer Hund in Anwesenheit von Artgenossen einfach schwer konzentrieren kann.

Bei diesem Spaziergang laufen alle teilnehmenden Hunde an der Leine mit ausreichend Abstand zueinander. Je nach Hund und „Baustelle“ hinter- oder nebeneinander. Es kommt bei diesem Spaziergang zu keinem direkten Kontakt zwischen den Hunden.

Mein Ziel ist es, dass ihr lernt, wie ihr euren Hund souveräner durch Hundebegegnungen führt.